Gamifizierung des Internetsurfens

Einführung

Internetwerbung wird von vielen Benutzer per AdBlocker ausgeblendet. Die Anzahl an Browserspielen nimmt rapide zu, so dass es schwer ist sich vom Markt abzuheben. Es ist an der Zeit für neue Wege im Internet zu spielen und zu werben.

Spiel & Werbung

Surf2Play gibt dem Benutzer spielerisch Anreize bestimmte Seiten im World Wide Web zu besuchen und mit diesen zu interagieren. Dort wird er dann mit realen oder virtuellen Gütern belohnt und entwickelt somit ein positives Verhältnis zur angesurften Seite. In der Surf2Play Zentrale kann sich der Benutzer mit anderen Spielern verknüpfen, vergleichen und in Wettstreit treten. Je nach eingesetztem Spielprinzip und grafischer Anmutung lassen sich verschiedene Zielgruppen ansprechen. Von Edutainment über Casual- und Rätselspiele bis hin zu Core-Games ist alles möglich.